Rezept Brownie-Sterne

Rezept: Brownie-Sterne
Foto: Stefan Thurmann
Fertig in 30 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
0
Personen

Für ca. 35 Stück (bei verschiedenen Größen 3-9 cm):

170

g g Halbbitter-Kuvertüre

250

g g Butter

6

Eier (Kl. M)

300

g g Zucker

1

Tl Tl flüssiges Vanillearoma

Salz

220

g g Mehl

200

g g gemahlene Haselnusskerne

3

El El Puderzucker


Zubereitung

  1. 1. Kuvertüre fein hacken, mit der Butter in einem Topf bei milder Hitze zerlassen. Eier, 250 g Zucker, Vanillearoma und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers mind. 8 bis 10 Min. sehr dickcremig rühren. Kuvertüremischung unterrühren, dann Mehl und Nüsse unterrühren.
  2. 2. Teig auf ein mit Backpapier belegtes, tiefes Blech (32 x 39 cm) streichen (falls Ihr Blech größer ist, mit mehrfach gefalteter Alufolie die Größe abgrenzen). Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 15 bis 18 Minuten backen (Umluft nicht geeignet).
  3. 3. Auf dem Blech lauwarm abkühlen lassen. Dann die Platte auf ein zweites Backpapier stürzen. Aus dem noch warmen Teig mit in Zucker getauchten Sternausstechern (verschiedene Größen) ausstechen. Mit Puderzucker bestäuben.