Rezept Bruschetta mit Sardinencreme

Brusschetta mit Sardinencreme
Foto: Studio Westermann (Nicolai Buroh)
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 163 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen
1

El El Fenchelsamen

0.5

Bund Bund Basilikum

0.5

Bund Bund Petersilie

1

Dose Dose Sardinen ohne Haut und Gräten (ca. 115 g)

2

El El Olivenöl

2

El El Balsamico-Essig

Salz

Pfeffer aus der Mühle

1

kleine rote Zwiebel

6

Scheiben Scheiben Bauernbrot


Zubereitung

  1. 1. Die Fenchelsamen in einem Mörser grob zerstoßen und in einer Pfanne ohne Fett 2 Minuten rösten. Pfanne vom Herd nehmen, abkühlen lassen.
  2. 2. Kräuter fein hacken. Mit Sardinen, Fenchelsamen, Olivenöl und Balsamico mit einer Gabel gut mischen, sodass eine Paste entsteht, anschließend würzen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Die halbierten Brotscheiben toasten. Scheiben mit der Sardinenpaste bestreichen und mit den Zwiebelwürfeln bestreut servieren.