Rezept Bunte Kichererbsen

Orangen-Poularde: Rezept
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Beilage

Zutaten

Für
6
Personen
100

g g durchwachsener Speck

2

Zwiebeln

4

Stiele Stiele Oregano

1

gelbe Paprika

2

El El Öl

1

Knoblauchzehe, durchgepresst

1

Dose Dose Kichererbsen (850 g EW, abgetropft)

100

ml ml Gemüsebrühe

Salz

Pfeffer

1

Tl Tl Korianderpulver

250

g g Tomaten

4-5 Frühlingszwiebeln in Ringen


Zubereitung

  1. 1. Speck und Zwiebeln fein würfeln. Oreganoblätter fein hacken. Paprika 1 cm groß würfeln. Speck in Öl kross ausbraten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Paprika, Kichererbsen, Oregano und Brühe zugeben. Mit Salz, Pfeffer und 1/2 Tl Koriander würzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 Min. köcheln lassen.
  2. 2. Tomaten vierteln, entkernen, in feine Spalten schneiden. Mit Frühlingszwiebeln zu den Kichererbsen geben, weitere 2 Min. offen köcheln lassen. Zur Orangen-Poularde (siehe Rezept: Orangen-Poularde) servieren.