Rezept Butterkekse

Butterkekse
Foto: Peter Garten
Fertig in 1 Stunde Back- und Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Plätzchen - Kekse, Backen

Pro Portion

Energie: 132 kcal,

Zutaten

Für
30
Stück

g g Butter, zimmerwarm

g g Zucker

Tl Tl Vanillezucker

Ei (Kl. M)

g g Mehl

g g Apfelgelee

bunte Streusel, Zuckerperlen, bunter Zucker zum Dekorieren

Ausstechformen


Zubereitung

  1. Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Butter und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig schlagen. Das Ei unterrühren. 1 Prise Salz, Vanillezucker und Mehl zugeben. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts schnell zu einem glatten Teig verarbeiten.
  2. Teig mit den Händen erst zu einer Kugel formen, dann flach drücken und in Folie wickeln. Den Teig etwa 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Bienen, Libellen und Schmetterlinge ausstechen. Diese auf das Backblech legen und ca. 12 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen. Abkühlen lassen.
  4. Apfelgelee in einem Topf langsam erhitzen. Bienen, Libellen und Schmetterlinge mit dem warmen Gelee bestreichen. Nach Lust und Laune mit der Backdeko verzieren.