Rezept Buttermilch-Kaltschale mit Johannisbeeren

Rezept: Buttermilch-Kaltschale mit Johannisbeeren
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 132 kcal,

Zutaten

Für
6
Gläser
1

Biozitrone

2

sehr frische Eigelb (Kl. M)

5

El El Zucker

1

l l Buttermilch

250

g g Rote Johannisbeeren (alternativ Himbeeren)

6

Löffelbiskuits

Außerdem:

6

kleine, kleine, Gläser à 230 ml Inhalt


Zubereitung

  1. Schale der Zitrone fein abreiben. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen. In einer Schüssel Zitronenschale, -saft, Eigelb und Zucker mit den Quirlen des elektrischen Handmixers schaumig schlagen. Die Buttermilch unterrühren und bis zum Servieren kalt stellen.
  2. Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen, verlesen und Beeren von den Rispen streifen. Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einem Topf oder Nudelholz zerbröseln.
  3. Zum Servieren Buttermilch-Kaltschale in Gläser füllen. Die Hälfte der Biskuibrösel in die Buttermilch rühren, dann Beeren und restliche Biskuitbrösel darüberstreuen.