Rezept Cheesecake

Cheesecake: Rezept
Foto: Wolfgang Schardt
Klassischer amerikanischer Cheesecake: cheesy und erfrischend lecker! Perfekt um den Nachmittag zu versüßen.
Fertig in 45 Minuten plus Back- und Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 480 kcal,

Zutaten

Für
12
Personen
250

g g Cantuccini

75

g g Butter

2

kleine Biolimetten

800

g g Frischkäse

250

g g Ricotta

150

g g Zucker

4

Eier (Kl. M)

1

El El Speisestärke

350

g g Erdbeeren


Zubereitung

  1. Den Boden und die Ränder einer eckigen oder runden Backform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Form von außen doppelt mit Alufolie einwickeln. Backofen auf 170 Grad (Umluft 150 Grad) vorheizen.
  2. Cantuccini in einem Gefrierbeutel geben, mit einer Teigrolle daraufklopfen und das Gebäck fein zerbröseln. Butter schmelzen. Keksbrösel mit der Butter vermischen. Krümelmasse gleichmäßig auf dem Boden der Form verteilen und leicht festdrücken.
  3. Schale der Biolimetten fein abreiben und den Saft auspressen. Frischkäse, Ricotta, Limettenschale, Limettensaft und Zucker mit den Quirlen des Handmixers zu einer glatten Masse verrühren. Eier und Speisestärke nach und nach sorgfältig unterrühren. Frischkäsemasse auf den Keksbröselboden geben und mit einem Teigschaber glatt streichen.
  4. Backform auf ein tiefes Backblech stellen und auf die mittlere Schiene des Backofens schieben. Dann ca. 3 cm hoch kochendes Wasser in das Backblech gießen. Limetten-Cheesecake etwa 1 Stunde im Wasserbad backen, Kuchen vorsichtig herausheben, Alufolie entfernen und den Cheesecake auf einem Gitter 1 Stunde abkühlen lassen. Danach für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Erdbeeren putzen, halbieren, getrennt vom Kuchen mitnehmen und diesen vor Ort damit verzieren.