Rezept Chickenburger mit Apfel-Basilikum-Salsa

Rezept: Chickenburger mit Apfel-Basilikum-Salsa
Foto: Jan-Peter-Westermann
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 407 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
4

kleine Hähnchenbrustfilets à ca. 100 g

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

2

El El Olivenöl

1

El El Butter

1

großer säuerlicher Apfel

Saft und abgeriebene Schale von 1 Biozitrone

grob geschroteter Chili

Zucker

2

Stiele Stiele Basilikum

4

Haferbrötchen

4-6 El Salatmayonnaise

4

Blätter Blätter Römersalat


Zubereitung

  1. Hähnchen salzen und pfeffern. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Hähnchenfilets darin bei mittler Hitze 8Ð10 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Die Filets in Alufolie wickeln und beiseite stellen.
  2. Apfel schälen, entkernen und sehr fein würfeln. Mit 2 El Zitronensaft, 1 Msp. Zitronenschale und 1 Prise Chili mischen. Mit Zucker abschmecken. Basilikumblätter von den Stielen zupfen und in sehr feine Streifen schneiden. Mit den Apfelwürfeln mischen.
  3. Die Brötchen aufschneiden. Mayonnaise mit Salz, Pfeffer, 1 Tl Zitronenschale und 1 Prise Chili verrühren. Die Salatblätter quer in Streifen schneiden. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden. Die unteren Brötchenhälften mit der Mayonnaise bestreichen und mit Hähnchenscheiben, Apfel- Basilikum-Salsa und Salatstreifen belegen. Mit den Brötchenoberseiten abschließen.
Tipp Der besondere TippKüchenzubehör im SCHÖNER WOHNEN-Shop bestellen