Rezept Chilimaisbrot

Rezept: Chilimaisbrot
Foto: Ulrike Holsten
Fertig in 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist vegetarisch, Partyrezepte, Beilage, Backen

Pro Portion

Energie: 145 kcal,

Zutaten

Für
0
Personen

Für 2 Brote (24 Scheiben):

4

rote Chilischoten

1

Bund Bund Petersilie

350

g g Polenta (Maisgrieß)

250

g g Mehl

4

Tl Tl Backpulver

120

g g Butter

400

ml ml Buttermilch

4

Eier (Kl. M)


Zubereitung

  1. Zwei rote Chilischoten halbieren, entkernen und hacken. Petersilie abzup-fen und hacken. Beides mit Polenta, Mehl, Backpulver und Salz vermischen.
  2. Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Mit Buttermilch und Eiern verquirlen. Zur Mehlmischung geben und alles mit einem Teigschaber oder Holzlöffel verrühren. Die Hälfte des Teigs in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (20 cm Länge) geben. Eine Chilischote obenauf legen.
  3. Brot im vorgeheizten Ofen auf der zweiten Schiene von unten bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 30-35 Minuten backen. Brot aus der Form heben. Den übrigen Teig ebenso backen.