Rezept Chilistangen

Rezept: Chilistangen
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 35 Minuten Plus Brat- und Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Partyrezepte, Kalb und Rind, Schwein

Pro Portion

Energie: 148 kcal,

Zutaten

Für
15
Personen
50

g g Cashewkerne

20

g g Ingwerwurzel

1

rote Chilischote

50

g g Schalotten

1

Bund Bund Koriander

5

Stangen Stangen Zitronengras

500

g g gemischtes Hackfleisch

1

Ei (Kl. M)

3

El El süß-scharfe Chilisauce

30

g g Semmelbrösel

1

El El gerösteter Sesam

1

Knoblauchzehe, durchgepresst

3

El El Öl


Zubereitung

  1. Cashewnüsse ohne Fett rösten. Ingwer schälen und mit der Chilischote fein hacken. Schalotten abziehen und fein würfeln. Korianderblätter fein schneiden. Zitronengras leicht andrücken und jede Stange quer in 3 Teile schneiden. Nüsse hacken.
  2. Hackfleisch mit allen Zutaten, außer dem Öl und dem Zitronengras, zu einer glatten Masse verkneten. Jeweils ca. 50 g Masse länglich um 1 Zitronengrasspieß formen und andrücken. Ein Backblech mit 1 El Öl bepinseln. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Portionsweise die Spieße rundherum kurz anbraten. Auf das Blech legen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 10 Minuten garen.