Rezept Curry-Möhren mit Macadamianüssen

Rezept: Curry-Möhren mit Macadamianüssen
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 204 kcal,

Zutaten

Für
8
Personen

1 1/2 Bund gleichmäßig dicke Möhren

100

g g gesalzene Macadamianüsse

1

Zitrone

8

El El Olivenöl

3

Tl Tl scharfes Currypulver

Meersalz

1

Prise Prise Zucker

1/2 Bund Koriander

Zubereitung

  1. Möhren schälen, das Grün bis auf 5 cm abschneiden. Macadamianüsse grob hacken.
  2. Zitrone auspressen. Olivenöl in einem Bräter oder einer großen Pfanne erhitzen. Die Möhren darin rundherum (evtl. portionsweise) anbraten. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Curry, Salz und Zucker würzen. Die Möhren zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 8Ð10 Minuten schmoren. Dann die Macadamianüsse zugeben und weitere 2 Minuten schmoren. Möhren abkühlen lassen.
  3. Die Möhren auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit einigen grob zerzupften Korianderblättchen bestreuen.