Rezept Dänische Zitronencreme (Citronfromage)

Rezept: Dänische Zitronencreme (Citronfromage)
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 40 Minuten Plus Kühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 421 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Blatt Blatt weiße Gelatine

2

Bio-Zitronen

3

Eier (Kl. L)

100

g g Zucker

250

g g Sahne

250

g g Heidelbeeren

250

g g Brombeeren

1

El El Puderzucker

evtl. Blüten (z.B. Kamille) zum Verzieren


Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Schale der Zitronen fein abreiben und den Saft auspressen. Eier und Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts ca. 3 Minuten lang sehr schaumig schlagen.
  2. Gelatine leicht ausdrücken. 5 El Zitronensaft erwärmen und die Gelatine darin nach Packungsanweisung auflösen, dann unter die Ei-Zucker-Creme rühren. Die Zitronenschale zugeben und unterrühren. Sahne steif schlagen und vorsichtig unter die Creme heben. In Schälchen füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  3. Die Hälfte der Beeren mit Puderzucker und 1 El Zitronensaft pürieren und nach Belieben durch ein Haarsieb streichen. Die Zitronencreme mit etwas Beerensauce und den übrigen Beeren anrichten und eventuell mit Blüten verzieren.