Rezept Eingelegter Ziegenkäse

Eingelegter Ziegenkäse: Rezept
Foto: Julia Hoersch
Mit Thymian, Lorbeerblättern, Chili und Olivenöl kann man Ziegenfrischkäse ganz einfach aufpeppen. Macht sich ideal als kleine Aufmerksamkeit in einem schönen Glas oder als Zutat im Salat.
Fertig in 20 Minuten Plus 1 Woche Ziehzeit

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
3
Personen

Zweige Zweige Thymian

Ziegenfrischkäsetaler, z.B. Picandou

Lorbeerblätter

grüne Chilischoten

ca. 750 ml gutes Olivenöl


Zubereitung

  1. Thymian waschen und trocken tupfen. Ziegenkäse abwechselnd mit Thymian und Lorbeerblättern in saubere Einmachgläser schichten. Chillies längs halbieren und je 2 Hälften in die Gläser geben. Den Käse komplett mit Öl bedecken. Gut verschließen. Mindestens 1 Woche im Kühlschrank ziehen lassen. Ca. 3 Wochen haltbar.