Rezept Erdbeer-Kohlrabi-Salat mit Taleggio-Crostini

Rezept: Erdbeer-Kohlrabi-Salat mit Taleggio-Crostini
Foto: Janne Peters
Fertig in 25 Minuten

Pro Portion

Energie: 270 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
1

rote Chili

Saft von 2 Orangen

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

2

Tl Tl brauner Zucker

6

Tl Tl weißer Balsamessig

2

kleine, kleine, Kohlrabi

3

Frühlingszwiebeln

600

g g Erdbeeren

Blätter von 1 großen Bund Thai-Basilikum (alternativ Estragon)

4

Scheiben Scheiben (Walnuss-)Baguette

4

dicke Scheiben dicke Scheiben Taleggio (alternativ Weinberg- oder Raclettekäse)

Blättchen von 4 Stielen Thymian

Zubereitung

  1. Chili je nach Schärfewunsch mit oder ohne Kerne fein hacken. Orangensaft mit Chili, etwas Salz, Pfeffer, Zucker und Essig verrühren. Kohlrabi schälen, längs halbieren und in hauchdünne Scheiben hobeln. Kohlrabi in einer Salatschüssel mit der Vinaigrette mischen und ziehen lassen.
  2. Frühlingszwiebeln putzen, das dunkle Grün entfernen. Rest in feine Ringe schneiden. Erdbeeren putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Beides mit Basilikum und Kohlrabischeiben mischen.
  3. Backofengrill vorheizen. Baguettescheiben toasten. Mit Taleggio und Thymian belegen. Unter dem Grill 2 - 3 Minuten gratinieren. Crostini zum Salat servieren.