Erdbeerrolle mit Pistazien

Aus Living at Home 4/2002
Erdbeerrolle: Rezept
50 Min. plus Kühlzeit
Zutaten
Für 6 Personen
  • 4 Eier (Kl. M, getrennt)
  • Salz
  • 175 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 1 Tl Backpulver
  • abgeriebene Schale von 1 Limette
  • 70 g fein gemahlene Pistazien
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 600 g Erdbeeren
  • 3 El Limettensaft
  • 2 El Orangensaft
  • 400 ml Schlagsahne
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Pk. Sahnesteif
  • 2 El Puderzucker
Zubereitung

Eiweiße und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 125 g Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis er sich gelöst hat. Eigelbe kurz unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver darüber sieben, mit Limettenschale und 40 g Pistazien unterheben. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen, mit 20 g Pistazien bestreuen. Im vorgeheizten Ofen auf der untersten Schiene bei 180 Grad 12 Min. (Umluft bei 160 Grad 8 Min.) backen. Biskuit vorsichtig auf ein mit 2 El Zucker bestreutes Backpapier stürzen, oberes Papier abziehen, mit Hilfe des unteren Papiers aufrollen und abkühlen lassen.

Für die Füllung Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren waschen und 400 g putzen, davon 250 g Erdbeeren mit 50 g Zucker und Limettensaft pürieren. Orangensaft erwärmen, ausgedrückte Gelatine darin auflösen, unter das Erdbeerpüree rühren und kalt stellen. 300 ml Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Sobald das Püree fest zu werden beginnt, Sahne unterheben. Creme 1/2 Std. kalt stellen. Übrige geputzte Erdbeeren fein würfeln. Biskuitteig entrollen, Creme darauf streichen, mit Erdbeerwürfeln bestreuen, wieder aufrollen und die Erdbeerrolle mindestens 3 Stunden kalt stellen.

100 ml Sahne steif schlagen. Die Erdbeerrolle mit der Sahne, übrigen Erdbeeren, Puderzucker und gemahlenen Pistazien garniert servieren.

Tipp: Wer will, kann statt der Pistazien auch fein gemahlene Mandeln oder Haselnüsse nehmen. Die Erdbeeren lassen sich durch Himbeeren austauschen.

Passende Rezepte zur Erdbeerrolle

Erdbeer-Rosen-Rolle
80 Min.
kcal: 350 pro Scheibe
Der Clou dieser Biskuitrolle gefüllt mit Joghurtcreme, Erdbeerstückchen und Pistazien sind die aufgestreuten kandierten Rosenblätter.
Rezept: Heidelbeer-Biskuitrolle
60 Min.
kcal: 320 pro Scheibe
Keinen Purzelbaum, sondern eine Rolle rückwärts vor Glück schlägt der Biskuitteig, wenn er in eine fluffige Angelegenheit aus Rosmarincreme und Heidelbeeren verwickelt wird
Rezept: Himbeer-Quark-Biskuitrolle von Zucker, Zimt und Liebe
40 Min.
kcal: 210 pro Scheibe
Luftiger Boden, eine Sahne-Quark-Creme, süße Himbeeren und feiner Puderzuckerstaub – mehr braucht es nicht für diese großartige Biskuitrolle
Kirsch-Biscuitrolle: Rezept
90 Min.
Wie auf Wolken liegen die Sauerkirschen inmitten von zitronigem Sahne-Quark auf dem Marzipan-Biskuit.
Mango-Biskuitrolle: Rezept
75 Min.
kcal: 227 pro Scheibe
Fluffiger Biskuitteig wird mit einer fruchtigen Mango-Quarkmasse gefüllt. Garniert mit frischen Mangostreifen und Cantuccini sieht die Biskuitrolle einladend sommerlich aus.
Kastanienrolle mit Baiser von Cynthia Barcomi
50 Min.
kcal: 282 pro Scheibe
Der Kastanienmehl-Schokoboden umwickelt eine cremige Maronenmasse. Umhüllt wird das Ganze von einem Baisermantel.

Weitere Inspiration & Rezepte

Rezept: Erdbeerkuchen
Entdecken Sie Erdbeer-Rezepte für Klassiker wie Erdbeerkuchen, Erdbeer-Bowle, selbst gemachte Erdbeermarmelade oder herzhafte Gerichte mit Erdbeeren.
Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!