Rezept Erdbeer-Verbene-Gelee

Rezept: Erdbeer-Verbene-Gelee
Foto: Janne Peters
Fertig in 30 Minuten

Pro Portion

Energie: 40 kcal,

Zutaten

Für
5
NULL
1

kg kg Erdbeeren

3

rosa Grapefruits (ca. 400 ml)

1

Päckchen Päckchen Zitronensäure

10-15 Stiele Zitronenverbene

500

g g Gelierzucker 2:1

Außerdem:

5

heiß ausgespülte Twist-off-Gläser à 250 ml Inhalt

Zubereitung

  1. Erdbeeren putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Grapefruits auspressen und den Saft mit Erdbeeren, Zitronen säure und 10 Stielen Verbene aufkochen. Danach den Erdbeersud durch ein feines Sieb gießen und die Erdbeeren kräftig ausdrücken. 750 ml Sud abmessen und abkühlen lassen. Falls zu wenig Sud vorhanden ist, mit weiterem Grapefruitsaft auffüllen.
  2. Den abgemessenen Erdbeersud in einem Topf mit Gelierzucker und Zitronensäure verrühren. Unter Rühren aufkochen und 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei weiterrühren. Den entstehenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.
  3. Nach Belieben in jedes Glas einen kleinen Stiel Zitronenverbene geben. Den heißen Sud randvoll in die Gläser füllen. Deckel fest verschließen. Die Gläser 5 Minuten auf den Kopf stellen, anschließend wieder umdrehen und erkalten lassen. Das Gelee hält sich unangebrochen 10 - 12 Monate.
  4. Tipp: Die Verbene-Stiele aus den ausgedrückten Erdbeeren fischen und Früchte mit evtl. übrigem Sud fein pürieren. Schmeckt gut als Sauce z. B. zu Vanilleeis.