Rezept Filet im Päckchen

Rezept: Filet im Päckchen
Foto: Maike Jessen
Fertig in 45 Minuten Plus Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schwein

Pro Portion

Energie: 244 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
50

g g Ingwer

3

frische Knoblauchzehen

1

Chilischote

2

Bio-Orangen

8

cl cl Sojasauce

6

cl cl Reiswein

2

El El Honig

1/2 Tl gemahlener Sternanis

2

ganze Sternanis

500

g g Schweinefilet

1

Bund Bund Lauchzwiebeln

500

g g Pak-Choi (alternativ Mangold)

Pergamentpapier

Küchengarn


Zubereitung

  1. Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken. Chilischote entkernen, Schote fein hacken. 1 Orange waschen und die Schale abreiben. Saft von allen Orangen auspressen. Zutaten mit Sojasauce, Reiswein, Honig, gemahlenem und ganzem Sternanis verrühren. Schweinefilet in 8 Scheiben schneiden, in eine flache Form legen. Mit dem Sud begießen. 1 Stunde marinieren.
  2. Gemüse putzen, waschen, klein schneiden und im heißen Öl anbraten. Mit der Hälfte der Marinade ablöschen. Gemüse auf 4 Blätter Papier verteilen. Schweinefilet darauflegen. Die Seiten locker zusammendrehen, den restlichen Sud über das Fleisch träufeln. Papier mit Küchengarn schließen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 25 Minuten garen.