Rezept Flusskrebs-Spargel-Salat

Spargel-Salat mit Flusskrebsen
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde

Pro Portion

Energie: 150 kcal,

Zutaten

Für
8
Personen

Schale und Saft von 1 Biozitrone

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Zucker

1

Tl Tl Senf

8

El El Olivenöl

250

g g TK-Erbsen

1

kg kg weißer Spargel

700

g g küchenfertiges Flusskrebsfleisch (beim Fischhändler vorbestellen, alternativ 40 geschälte Garnelen)

1

Bund Bund Kerbel

0.5

Bund Bund Estragon


Zubereitung

  1. Zitronenschale und -saft mit Salz, Pfeffer, 2 El Zucker, Senf, Öl und 50 ml heißem Wasser gut verrühren.
  2. Erbsen in Salzwasser ca. 3 Minuten kochen. Sofort nach dem Kochen in kaltes Wasser geben, in einem Sieb abtropfen lassen. Spargel schälen, Enden abschneiden. Spargel mit 1 Prise Zucker ca. 12 Minuten garen.
  3. Spargel der Länge nach halbieren und noch warm auf Teller verteilen. Erbsen und Flusskrebsfleisch daraufgeben. Kerbel und Estragon fein gehackt (einige Blätter zum Garnieren zurücklegen) unter die Vinaigrette mischen und damit den lauwarmen Salat beträufeln. Mit Estragon und Kerbelblättchen garnieren und sofort servieren.