Rezept Fruchtsalat mit Koriander-Zucker

Rezept: Fruchtsalat mit Koriander-Zucker
Foto: Tanya Zouev
Fertig in 20 Minuten
Dieses Rezept ist kalorienarm - leicht, Nachspeisen, Obst

Pro Portion

Energie: 215 kcal,

Zutaten

Für
6
Portionen
1

mittelgroße Ananas

2

Pfirsiche

2

Nektarinen

3

Passionsfrüchte

125

g g frische Himbeeren

1

Biolimette

2

Bananen

20

g g kandierter Ingwer (Reformhaus)

6

Stiele Stiele frischer Koriander

80

g g Rohrzucker


Zubereitung

  1. Den Stielansatz und die Schale der Ananas großzügig abschneiden, dabei auch die braunen "Narben" entfernen. Ananas längs halbieren, vierteln und den harten Strunk in der Mitte wegschneiden. Ananas in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Pfirsiche und Nektarinen abspülen, halbieren und den Stein entfernen. Nektarinen und Pfirsiche in Spalten schneiden. Passionsfrüchte halbieren und das Mark herauskratzen. Himbeeren abspülen, trocken tupfen. Limette halbieren, auspressen. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Früchte mischen und den Limettensaft darüberträufeln.
  3. Ingwer in dünne Stifte schneiden, unter die Früchte mischen. Koriander abspülen und die Blätter abzupfen. Korianderblätter und Zucker im Mixer mixen. Mit dem Salat anrichten. TIPP: Wer Koriander nicht mag, kann stattdessen auch die gleiche Menge Minze nehmen und zu Minzezucker verarbeiten.