Rezept Gebackene Bananen und Äpfel mit Ahornsirup, Zimt und Vanilleeis

Rezept: Gebackene Bananen und Äpfel mit Ahornsirup, Zimt und Vanilleeis
Foto: Janne Peters
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist fettarm, schnell, Nachspeisen, Obst

Pro Portion

Energie: 235 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
4

Orangen, davon 1 unbehandelt

2

Zimtstangen

3

El El Ahornsirup

2

rote Äpfel à ca. 150 g

4

Bananen à ca. 130 g

3

El El Zitronensaft

4

Kugeln Vanilleeis


Zubereitung

  1. Von der unbehandelten Orange die Schale dünn abschälen. Übrige Orangen halbieren und auspressen (sollte ca. 250 ml ergeben, evtl. auffüllen). Saft, Schale, Zimtstangen und Ahornsirup ca. 3 Minuten kochen.
  2. Die Äpfel waschen, achteln und entkernen. In eine ofenfeste Form (ca. 30 x 30 cm) geben und mit dem heißen Orangen-Zimt-Sud übergießen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der zweiten Schiene von unten etwa 15 Minuten backen.
  3. Bananen schälen, längs halbieren, schräg in ca. 6 cm lange Stücke schneiden und mit Zitronensaft mischen. Nach 10 Minuten mit in die Form geben und 5 Minuten mitbacken. Alles mit dem Vanilleeis anrichten und sofort servieren.