Rezept Gefülltes Hähnchenfilet und Möhrenspiesse

Rezept: Gefülltes Hähnchenfilet und Möhrenspiesse
Foto: Ulrike Holsten
Leckeres Fingerfood mit gefülltem Hähnchenfilet und Möhrenspiessen: Schnell und einfach zubereitet!
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 114 kcal,

Zutaten

Für
0
Personen
300

g g große Möhren

500

g g Hähnchenbrustfilet

60

g g Cashewnüsse

2

Stiele Stiele Koriander

1

Knoblauchzehe

Salz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

200

g g Zuckerschoten

Holzspieße


Zubereitung

  1. Möhren schälen und mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schneiden. 100 g Möhrenscheiben in dünne, feine Stifte schneiden. Nüsse hacken. Koriander waschen und fein hacken. Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Nüsse, Koriander, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen.
  2. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken- tupfen, längs in hauchfeine Scheiben schneiden. Koriander-Nuss-Mischung auf den Hähnchen verteilen. Jeweils mit einigen Möhrenstiften eng aufrollen, mit Holzspießen feststecken.
  3. Zuckerschoten waschen. Möhrenstreifen wellenartig mit Zuckerschoten auf Holzspieße stecken. Hähnchenröllchen und Gemüsespieße nach Belieben mit Koriander und Limettenscheiben anrichten. Dips, Chutney und Orangenfenchel dazureichen.