Rezept Geröstetes Brot mit gegrillten Tomaten, Rauke und Ziegenfrischkäse

Rezept: Geröstetes Brot mit Tomaten, Rauke und Ziegenfrischkäse
Foto: Janne Peters
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 323 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
150

g g Salatgurke

2-3 Zweige Minze

150

g g fettarmer Joghurt

Salz

75

g g Ziegenfrischkäse, z. B. Picandou

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1

unbehandelte Zitrone

6-7 Flaschentomaten

1-2 Knoblauchzehen

1

Tl Tl Koriandersaat

1

Tl Tl Schwarzkümmel

grobes Meersalz

8

Scheiben Scheiben Fladenbrot (350 g)

80

g g Rauke


Zubereitung

  1. 1. Gurke schälen, vierteln und entkernen. Gurke in sehr dünne Scheiben schneiden. 1 Zweig Minze fein hacken. Minze, Gurke und Jogurt mit Salz verrühren. Ziegenfrischkäse in vier Scheiben schneiden und grob pfeffern. Übrige Minze grob zerschneiden. Zitrone in vier Spalten schneiden.
  2. 2. Tomaten in dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Knoblauch schälen und hacken. Koriander grob zerstoßen. Beides mit Schwarzkümmel auf den Tomaten verteilen und mit Meersalz bestreuen. Brot unterm Grill goldbraun rösten. Tomaten auf der mittleren Leiste unterm Grill ebenfalls etwa 3 Minuten garen.
  3. 3. Jogurt, Rauke und Tomaten auf den Broten verteilen. Minze darüber streuen, mit Ziegenfrischkäse und Zitronenspalten servieren.