Rezept Geschmorte Lammstelzen mit Feigen und Mandeln

Geschmorte Lammstelzen mit Feigen und Mandeln: Rezept
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 1 Stunde 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Partyrezepte, Lamm

Pro Portion

Energie: 385 kcal,

Zutaten

Für
6
Personen
200

g g Schalotten

2

Knoblauchzehen

200

g g Möhren

6

Lammstelzen à 250-300 g (küchenfertig vorbereiten

lassen)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

4

El El Öl

2

El El Tomatenmark

2

Stiele Stiele Rosmarin

250

ml ml Rotwein

400

ml ml Lammfond

50

g g Mandeln

6

Feigen

1

Bund Bund Petersilie


Zubereitung

  1. 1. Schalotten und Knoblauch pellen. Knoblauch in Scheiben schneiden. Möhren schälen, längs halbieren, in Stücke schneiden. Lamm trockentupfen, salzen und pfeffern. 4 El Öl erhitzen. Lamm darin anbraten, herausheben. Schalotten, Knoblauch und Möhren im Bratfett andünsten. Tomatenmark und Rosmarin kurz mitbraten. Mit Rotwein ablöschen, fast vollständig einkochen lassen. 200 ml Fond zugeben.
  2. 2. Lamm in den Bräter geben. Zugedeckt im vorgeheizten Ofen 1:30 Stunden bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der zweiten Schiene von unten schmoren. Nach und nach übrige 200 ml Fond zugeben.
  3. 3. Mandeln ohne Fett rösten und hacken. Feigen in Spalten schneiden. Beides zum Lamm geben. Würzen, mit Petersilie und z. B. Kartoffeln in Salzkruste anrichten.