Rezept Gewürzbirnen auf Dicke-Bohnen-Risotto

Gewürzbirnen auf Dicke-Bohnen-Risotto: Rezept
Foto: Anke Schütz
Fertig in 35 Minuten

Pro Portion

Energie: 828 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
4

reife Birnen

1

rote Chilischote

2

Stiele Stiele Rosmarin

400

ml ml Weißwein

90

g g Zucker

4

Schalotten

1

Biozitrone

300

g g dicke Bohnen (TK)

2

Bund Bund glatte Petersilie

4

El El Olivenöl

300

g g Risottoreis

Salz

0.5

Tl Tl gemahlener Piment

1

Tl Tl Szechuanpfeffer

800

ml ml Gemüsefond

12

Scheiben Scheiben Coppa (ital. Aufschnitt)

40

g g Butter

100

g g Parmesan, fein gerieben

außerdem: 4 Holzspieße


Zubereitung

  1. Die Birnen schälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Chilischote längs aufschlitzen, den Stiel entfernen. Chili mit Kernen und Rosmarin in einem Topf mit Wein und 80 g Zucker kurz aufkochen. Birnen in den Sud geben und darin 5 - 8 Minuten zugedeckt weich dünsten. Beiseite stellen und Birnen im Weinsud abkühlen lassen.
  2. Die Schalotten pellen und fein würfeln. Zitronenschale dünn abreiben, den Saft auspressen. Bohnen in kochendem Wasser 2 Minuten angaren. Kalt abschrecken und Bohnenkerne aus den Hülsen herausdrücken. Petersilienblätter abzupfen, 2/3 der Blätter fein hacken. 250 ml Birnensud abmessen.
  3. Öl im Topf erhitzen. Schalotten darin glasig dünsten. Reis hinzufügen und 2 - 3 Minuten mitdünsten. Mit dem Birnenweinsud ablöschen und rühren, bis der Sud komplett vom Reis aufgesogen ist. Zitronenschale und -saft, Salz, Piment, Pfeffer und 1 Tl Zucker zugeben. Nach und nach Fond angießen und den Reis unter Rühren ca. 20 Minuten garen.
  4. Den Grill des Backofens vorheizen. Je drei Scheiben Coppa gewellt auf einen Holzspieß stecken und 3 - 4 Minuten unter dem Grill knusprig rösten. Butter und Parmesan unter das Risotto rühren. Bohnen und gehackte Petersilie unterheben. Mit den Birnen und der restlichen Petersilie auf Tellern anrichten.