Rezept Gratinierte Erdbeeren mit Mohnschaum und Amaretti

Gratinierte Erdbeeren mit Mohnschaum und Amaretti: Rezept
Foto: Janne Peters
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 260 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
750

g g Erdbeeren

2

Eier (Kl. M)

3

El El flüssiger Akazienhonig

Mark von 1 Vanilleschote

10

g g gemahlener Mohn

Salz

30

g g Speisestärke

250

g g Magerquark

15

g g Puderzucker

30-40 g Amaretti


Zubereitung

  1. 1. Erdbeeren abspülen, putzen und halbieren. In eine Gratinform einschichten. Eier trennen. Eigelbe, Honig, Vanillemark und Mohn mit den Schneebesen des Handrührgeräts schaumig schlagen. Eiweiße und eine Prise Salz steif schlagen. Speisestärke und Quark unter die Eigelbcreme rühren und den Eischnee vorsichtig unterziehen.
  2. 2. Die Quarkmasse auf den vorbereiteten Erdbeeren verteilen und unter dem heißen Backofengrill etwa 5 bis 7 Minuten gratinieren.
  3. 3. Herausnehmen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Amaretti grob zerbröseln und darüber streuen.