Rezept Gratinierte Käse-Crostinis

Rezept: Gratinierte Käse-Crostinis
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 30 Minuten

Zutaten

Für
8
Stück
75

g g magerer Speck in Scheiben

75

g g Raclettekäse

75

g g Emmentaler

1

Eigelb

100

g g Schmand (Sauerrahm)

25

ml ml trockener Weißwein

1/2 Bund Schnittlauch

Salz

Pfeffer

1

Ciabatta-Brot

Zubereitung

  1. Speck fein würfeln, Käse grob reiben und alles mit Eigelb, Schmand und Wein verrühren. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und untermengen. Die Masse mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Ciabatta-Brot in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden (ca. 12 Stück) und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die Käsemasse auf die Brotscheiben verteilen. Im heißen Ofen, bei 200 Grad (Umluft 180 Grad), auf der zweiten Stufe von unten ca. 6-8 Minuten gratinieren. Heiß servieren.
  3. Tipp: Statt Speck können Sie auch gekochten Schinken nehmen.