Rezept Grundrezept Rührteig

Aus Living at Home 7/2008
Rührteig: alle Zutaten
15 Min.
Zutaten
Für 1 Backblech
  • 2 Becher Sahne à 200 ml
  • 1 Becher Zucker (200g)
  • 1 Pk. Bourbonvanillezucker
  • abgeriebene Schale von 1 Biozitronen
  • 5 Eier (Klasse S)
  • 3 Becher Mehl (375 g)
  • 1 Pk. Backpulver
Zubereitung

Sahne in eine Schüssel gießen. Sahnebecher auswaschen und als Maß für Zucker und Mehl verwenden. Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale zur Sahne geben. Alles halb steif schlagen. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver sieben und unterrühren. Wenn der Teig schwer reißend von den Quirlen fällt, hat er die richtige Konsistenz. Sonst eventuell noch mehr Flüssigkeit (Sahne oder auch Milch) oder, falls zu flüssig, Mehl zufügen.

Grundrezept für Rührteig

Das Grundrezept lässt sich durch folgende Zutaten, die einfach unter den Teig gegeben werden, nach Belieben verfeinern: - Rum (2-3 EL) - Mohn (100 g) - Marzipan (50 g, dafür die gleiche Menge Zucker weglassen), - Schale von 1 Bioitrone, -limette oder -orange, - Nüsse wie Pistazien (150g) - Trockenfrüchte wie Ananas oder Cranberries (je 150g) - gehackte Vollmilch-, weiße oder Zartbitterschokolade 1-2 El gehackte frische Minze

Zusatztipps

A: Wenn Sie die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen und dann unter den Teig rühren, wird der Kuchen noch lockerer. B: Verwenden Sie möglichst feinkörnigen Zucker. Er löst sich schneller auf und Sie müssen nicht so lange rühren. C: Backblech mit Backpapier auslegen oder gut einfetten. Teig gleichmäßig in der Form vertsreichen. D: Früchte eventuell mit 1 El Mehl bestäuben, dann sinken sie nicht so stark in den Teig.

 

 

Hier finden Sie tolle Obstkuchen mit dem Grundrezept für Rührteig

Rezept: Schoko-Rotwein-Kuchen mit Birnen
60 Min.
kcal: 460 pro Stück
Blechkuchen mit Schokoladen-Rotwein-Teig und versunkenen Birnen: Ein Prunkstück auf der Kaffeetafel.
Rezept: Himbeerkuchen mit Frischkäse-Topping
60 Min.
kcal: 365 pro Stück
Weiße Schokolade und frische Himbeeren machen den Teig super saftig. Das Frosting aus Quark, Vanille, Zitrone und Frischkäse ist wunderbar frisch.
Rezept: Johannisbeer-Kuchen mit Mascarponecreme
40 Min.
kcal: 290 pro Stück
Zusammenspiel von säuerlichen Johannisbeeren, Mascarpone und Kardamom - garniert mit Knusper-Mandeln.
Rezept: Nektarinen-Pflaumen-Kuchen
60 Min.
kcal: 298 pro Stück
Sommerliche Nektarinen und Pflaumen sind auf einen Rührteig mit Pecannüssen gebettet.
Rezept: Mehrfrucht-Kuchen
60 Min.
kcal: 240 pro Stück
Alle Lieblingsfrüchte auf einem Blech vereint: Das Arrangement aus verschiedenen Früchten sieht toll aus und schmeckt noch besser.
Rezept des Tages
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!