Rezept Grüne-Bohnen-Salat mit Speck und Äpfeln

Grüne Bohnensalat mit Speck und Äpfeln: Rezept
Foto: Thorsten Südfels
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 337 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
6

Scheiben Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)

2

El El Olivenöl

2

Schalotten (fein gewürfelt)

4

El El naturtrüber Apfelsaft

6

El El Apfelessig

2

Tl Tl Honig

2

Tl Tl Dijon-Senf

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

500

g g feine grüne Bohnen (geputzt)

3

bis 4 Stiele Bohnenkraut

75

g g Walnusskerne (angeröstet)

0.5

Kopf Endiviensalat

1

kleiner säuerlicher Apfel


Zubereitung

  1. Bacon im heißen Öl beidseitig knusprig braun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Schalotten im Speckfett anbraten, mit Saft und Essig ablöschen. Honig, Senf, Salz und Pfeffer einrühren.
  2. Die Bohnen in wenig kochendem Salzwasser mit Bohnenkraut zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Walnüsse grob hacken.
  3. Bohnen abgießen, gut abtropfen lassen, mit Marinade in einer Schüssel mischen und auskühlen lassen. Salat putzen und grob zerzupfen. Apfel vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden.
  4. Salat unter die Bohnen mischen. Mit Speck, Apfelspalten und Nüssen anrichten.