Gurkensalat mit Dill

Gurkensalat mit Dill: Rezept
Foto: Jan-Peter Westermann
Gurkensalat mit Dill und Sahne oder Joghurt ist als Beilage herrlich erfrischend! Die ordentliche Portion Dill macht das Gurkensalat Dressing schön würzig!
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist vegetarisch, Salate

Zutaten

Für
4
Personen
1

Salatgurke (groß)

1

Schalotte

4

El El Joghurt (3,5 % Fett oder Sahne)

2

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Zucker

1

Bund Bund Dill


Zubereitung

  1. 1. Gurke schälen

  2. Schälen oder nicht schälen – das ist hier die Frage. Lassen Sie die Schale dran (dann Bioware bevorzugen), schmeckt der Salat etwas würziger. Bevorzugen Sie die schalenlose Variante, dann schälen Sie die dunkelgrüne Schale dünn mit einem Sparschäler. Falls Sie sich gar nicht entscheiden können, gibt es die Möglichkeit, nur einen Teil der Schale zu entfernen, so erhalten die Scheiben obendrein noch ein hübsches Muster.
  3. Gurken schälen
    © Jan-Peter Westermann
  4. 2. Gurke hobeln

  5. Nach dem Schälen die Enden der Gurke abschneiden. Dann die Gurke halbieren oder dritteln. Anschließend mit einem Küchenhobel in dünne Scheiben hobeln. Natürlich dürfen Sie es auch per Hand mit einem guten und scharfen Messer versuchen. Dadurch werden die Scheiben etwas dicker und bleiben knackiger.
  6. Gurken hobeln
    © Jan-Peter Westermann
  7. 3. Gurkensalat Dressing

  8. Für das Dressing schneiden Sie die Schalotte (oder eine kleine Zwiebel) in sehr feine Würfel. Diese verrühren Sie dann mit Joghurt (oder der gleichen Menge Sahne) und Zitronensaft. Würzen mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker. Dill von den Stielen zupfen und fein hacken, unter das Dressing rühren. Sauce mit den Gurken mischen. Mindestens 30 Minuten marinieren, damit der Gurkensalat schön aromatisch wird.
  9. Dressing für den Gurkensalat
    © Jan-Peter Westermann

Gurkensalat mit Dill und Wiener Schnitzel

Wie macht man ein Gurkensalat Dressing?

Gurken sind wunderbar vielseitig und vertragen sowohl sahnige als auch süß-saure Dressings. Als Grundlage für Ihr Gurkensalat Dressing eignen sich folgende Zutaten:

  • Sahne
  • Vollmilchjoghurt
  • Schmand, saure Sahne oder Crème fraîche
  • Essig, z. B. Apfelessig
  • Zitronensaft
  • Öl

Und so können Sie Ihr Dressing verfeinern:

  • Dill
  • Zucker oder Honig
  • Walnussöl
  • Ingwer
  • Chili
  • Gin
  • Sojasauce
  • Sesamöl
  • Koriander

Weitere Ideen für Gurkensalat

Weitere Gurken Rezepte