Rezept Hähnchenbrust mit Erdbeersalat

Hähnchenbrust mit Erdbeersalat
Foto: Jeanette Schaun
Fertig in 40 Minuten
Dieses Rezept ist raffiniert, Geflügel, Gemüse, Käse, Kräuter, Obst

Pro Portion

Energie: 448 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
20

g g Kapern

30

g g schwarze Oliven ohne Stein

300

g g Erdbeeren

5

El El Saft und Schale von 1 Biozitrone,

7

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer aus der Mühle

2

2 Eier (Kl. M)

50

g g Maisgrieß (Polenta)

50

g g geriebener Parmesan

3

El El Mehl

350

g g Hähnchenbrust

2

Bund Bund Rauke

Blätter von 1 Bund Basilikum


Zubereitung

  1. 1. Kapern und Oliven hacken. Erdbeeren putzen. Hähnchenbrust abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Salzen und pfeffern. Rauke und Basilikum waschen, trocken schütteln.
  2. 2. 100 g Erdbeeren fein würfeln. Restliche Erdbeeren vierteln. Zitronensaft, -schale und 5 El Öl verrühren. Mit Kapern, Oliven und gewürfelten Erdbeeren mischen. Salzen und pfeffern. Eier verquirlen. Grieß und Parmesan mischen. Eier, Grießmischung und Mehl jeweils in einen tiefen Teller geben. Fleisch portions- weise erst in Mehl, dann in Ei, zum Schluss in der Grießmischung wenden. Übriges Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 5 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Hähnchenbruststreifen mit Rauke, Basilikum und den übrigen Erdbeeren anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und servieren.