Rezept Hähnchenspieße mit Melonen-Relish

Rezept: Hähnchenspieße mit Melonen-Relish
Foto: Anke Politt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 656 kcal,

Zutaten

Für
2
Personen
2

Tl Tl Harissa

1

El El Zitronensaft

3

El El Öl

2

Hähnchenbrustfilets

4

Holzspieße

Salz

2

El El Olivenöl

4

El El Zitronensaft

1

El El Honig

0.5

Cantaloupe-Melone

2

kleine Lauchzwiebeln

3

Stiele Stiele frischer Koriander

1

Tl Tl schwarzer Sesam

1

Tl Tl weißer Sesam

4

dünne Weizenfladen (türk. Lebensmittelgeschäft)


Zubereitung

  1. 1 bis 2 Tl Harissa mit 1 El Zitronensaft und 1 El Öl verquirlen. 2 Hähnchenbrustfilets (à ca. 180 g) in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Mit der Marinade mischen. Fleisch auf 4 Holzspieße stecken und mit Salz würzen. 2 El Öl in einer großen Pfanne oder Grillpfanne erhitzen. Die Spieße darin rundherum 8 bis 10 Minuten braten, bis das Fleisch außen gut gebräunt und innen durchgegart ist.
  2. 2 El Olivenöl, 4 El Zitronensaft, 1 El Honig und 1 Tl Harissa verquirlen. Aus 1/2 Cantaloupe-Melone (entkernt, ca. 500 g) mit einem Kugel-Ausstecher kleine Kugeln auslösen. 2 kleine Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Blätter von 3 Stielen frischem Koriander abzupfen. Melone, Zwiebel und Koriander mit dem Dressing und je 1 Tl schwarzem und weißem Sesam mischen. 4 dünne Weizenfladen (türk. Lebensmittelgeschäft) kurz in einer Pfanne ohne Öl aufbacken. Alternativ Fladenbrot zu den Spießen servieren.