Rezept Himbeer-Frischkäse-Brownies von Cynthia Barcomi

Rezept: Himbeer-Frischkäse-Brownies
Foto: Julia Hoersch
Fertig in 30 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 248 kcal,

Zutaten

Für
16
Personen
80

g g Butter

100

g g Zartbitterschokolade

100

g g Edelbitterschokolade

225

g g Zucker

240

g g Frischkäse

2

Tl Tl Zitronensaft

3

Eier (Kl. M)

1

Tüte Tüte Vanille-Back (z.B. Schwartau)

0.5

Tl Tl Salz

20

g g Speisestärke

Natron

105

g g Mehl

200

g g Himbeeren

außerdem: Keramikbackform mit 30 x 23 cm

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Backform einfetten. Zart- und Edelbitterschokolade sowie 80 g Butter über einem heißen Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Danach in eine Rührschüssel umfüllen und 120 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers unterschlagen. Die Masse vollständig abkühlen lassen.
  2. Für den Belag Frischkäse und 100 g Zucker mit den Quirlen des Handrührers cremig aufschlagen. Zuerst Zitronensaft, dann 1 Ei, 1/2 Tl Vanille-Back, 1/4 Tl Salz und 20 g Speisestärke unterrühren.
  3. Unter die Schokolade 2 Eier rühren. 1/2 Tl Vanillearoma, 1/4 Tl Salz, 1/4 Tl Natron und Mehl vermengen, dann mit einem Teigschaber kurz (!) mit der Schokomasse verrühren. Teig in die Form geben und glattstreichen. Die Frischkäsemasse darauf verteilen, dabei 1 cm zum Rand frei lassen. Himbeeren auf dem Frischkäse verteilen und mit 1 Tl Zucker bestreuen. Kuchen etwa 40 Minuten auf der 2. Schiene von unten mit Unterhitze backen. Abkühlen lassen. Vor dem Servieren 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Frischkäsemasse fest wird.