Rezept Himbeer-Joghurt-Sorbet mit Passionsfruchtsirup und Kokosraspeln

Himbeer-Joghurt-Sorbet mit Passionsfruchtsirup und Kokosraspeln: Rezept
Foto: Janne Peters
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist fettarm, schnell, Nachspeisen, Obst

Pro Portion

Energie: 190 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen

Passionsfrüchte à 40-50 g

g g heller Zuckerrübensirup oder Akazienhonig

g g frische Kokosnuss ohne Schale

g g Tiefkühl-Himbeeren

g g Puderzucker

g g Vollmilchjoghurt

Minzeblätter

g g frische Himbeeren


Zubereitung

  1. 1. Passionsfrüchte halbieren, Kerne und Saft herauslöffeln, mit Zuckersirup glatt rühren. Die braune Haut vom Kokosfleisch wegschneiden, hauchdünn Kokosspäne hobeln oder mit dem Sparschäler abschneiden.
  2. 2. Gefrorene Himbeeren mit Puderzucker bestreuen, in eine Küchenmaschine mit Schneidmesser geben und etwa 10 Minuten antauen lassen. Jogurt zugeben und alles kurz cremig-luftig pürieren. Minze in feine Streifen schneiden. Himbeeren abspülen und vorsichtig trockentupfen. Sorbet in Gläser füllen. Passionsfruchtsirup und frische Himbeeren darauf verteilen, mit Minze und Kokosspänen anrichten und servieren.