Rezept Himbeer-Nektarinen-Bowle

Rezept: Himbeer-Nektarinen-Bowle
Foto: Jan-Peter Westermann
Fertig in 30 Minuten plus Ziehzeit

Pro Portion

Energie: 230 kcal,

Zutaten

Für
10
Gläser

Stiele Stiele Zitronengras

Biolimetten

g g Rohrzucker

großes Bund großes Bund Zitronenverbene

reife Nektarinen

ml ml Orangenlikör (z. B. Cointreau)

g g Himbeeren

Flaschen Flaschen trockener Sekt (eisgekühlt)

Außerdem:

Bowlegefäß, reichlich Eiswürfel


Zubereitung

  1. Zitronengras mit einem Stieltopf leicht platt klopfen und in kleine Stücke schneiden. Schale von 2 Limetten mit einem Sparschäler hauchdünn (ohne das Weiße) abschälen. Alle 3 Limetten auspressen. Zitronengras mit 125 ml Wasser, Rohrzucker, Limettenschale und -saft in einem Topf aufkochen und 2 - 3 Minuten köcheln lassen. Vom Herd ziehen und Verbene, bis auf ein paar Stiele zur Deko, zugeben. Dann Sud 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Sud durch ein feines Sieb gießen und die Rückstände kräftig ausdrücken. Nektarinen halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch grob würfeln und mit dem Zitronengrassud fein pürieren, das Ganze nochmals durch ein feines Sieb streichen. Dann Orangenlikör unterrühren.
  3. Eiswürfel in ein Bowlegefäß geben und Nektarinenpüree vorsichtig darübergießen. Himbeeren zugeben und die Bowle mit Sekt auffüllen.
  4. Tipp: Alkoholfrei schmeckt die Bowle mit Bionade Ingwer-Orange statt mit Orangenlikör und Sekt.