Rezept Holunderbowle mit Melonenkugeln

Rezept: Holunderbowle mit Melonenkugeln
Foto: Carsten Eichner
Fertig in 25 Minuten Wartezeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 152 kcal,

Zutaten

Für
10
Personen
6

Holunderblütendolden

1

Flasche Flasche trockener Weißwein (0,7 l)

1

grünfleischige Melone (z.B. Ogen)

ca. 100 ml Holunderblütensirup (siehe Rezept: www.livingathome.de/kochen-feiern/rezepte/9535-rzpt-rezept-holunderbluetensirup)

1

Flasche Flasche eisgekühlter, trockener Sekt (0,75 l)

Zubereitung

  1. Holunderblütendolden kräftig ausschütteln und in ein Bowle-Gefäß geben. Mit Weißwein auffüllen und ca. 4 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Melone halbieren, entkernen und mit einem Kugelausstecher das Fruchtfleisch herauslösen.
  2. Die Holunderdolden aus dem Weißwein nehmen. Zur Dekoration nach Belieben 1 bis 2 darin schwimmen lassen. Den selbst gemachten Holunderblütensirup nach Geschmack und Melonenkugeln dazugeben. Kurz vor dem Servieren mit Sekt auffüllen.