Rezept Honig-Ricotta-Flan mit Himbeersauce

Rezept: Honig-Ricotta-Flan mit Himbeersauce
Foto: Anke Schütz
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Backen

Pro Portion

Energie: 433 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen

Eier (Kl. M)

g g Butter

g g Honig

Pk. Pk. Bourbonvanillezucker

El El Zitronenschale

El El Vanillepuddingpulver

g g Ricotta

Salz

g g Kumquats

g g Zucker

g g Himbeeren (frisch oder TK)

cl cl Orangenlikör


Zubereitung

  1. 1. Die Eier trennen. Butter, Honig, Vanillezucker und Zitronenschale verrühren. Eigelbe nach und nach unterrühren. Puddingpulver und Ricotta zufügen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Vorsichtig portionsweise unter die Ricottamasse heben. Die Masse in 4 gefettete feuerfeste Förmchen (z. B. Cappuccinotassen, ca. 6 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 175 Grad (Umluft 160 Grad) 30 Minuten garen.
  2. 2. Die Kumquats fein hacken. Mit 50 ml Wasser und Zucker aufkochen und abkühlen lassen. Die Himbeeren waschen und trockentupfen. Einige Beeren beiseite legen. Kumquatsirup mit den übrigen Beeren und Orangenlikör pürieren. Nach Belieben durch ein Sieb streichen. Mit dem Flan und Himbeeren anrichten.