Rezept Hühnchensalat mit Mango und Tomaten

Rezept: Hühnchensalat mit Mango und Tomaten
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 1 Stunde plus Marinierzeit
Dieses Rezept ist schnell, Geflügel, Gemüse, Gewürze, Obst

Pro Portion

Energie: 280 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
1

St. St. Ingwer

2

Knoblauchzehen

5

Stiele Stiele Minze

800

ml ml Hühnerbrühe

350

g g Hühnchenbrustfilets ohne Haut

1

reife Mango

50

g g Schalotten

300

g g Kirschtomaten

1

Biolimette

6

El El süßscharfe Chilisoße (Asienladen)

4

El El Olivenöl

Salz (oder Meersalz)

50

g g Blattsalat


Zubereitung

  1. 2/3 des Ingwers ungeschält in Scheiben schneiden, mit Knoblauch, 3 Minzestielen und Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Hühnchenbrust dazugeben und bei milder Hitze im geschlossenen Topf 12 Minuten garen. Abkühlen lassen, Hühnchen herausnehmen, abtropfen lassen, in kleine Stücke zupfen oder schneiden.
  2. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und fein würfeln. Schalotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Übrigen Ingwer schälen und hacken. Tomaten würfeln. Die übrige Minze klein schneiden. Limettenschale abreiben und 3 El Saft auspressen. Alles zusammen mit dem Hühnchen, der Chilisoße, Öl und Salz mischen. Etwa 20 Minuten ziehen lassen. Die Blattslate waschen, putzen und trocken schütteln. Mit dem Hühnchensalat anrichten. Dazu passen Kartoffelchips oder knuspriges Baguettebrot.