Rezept Ingwer-Erdnuss-Butter

Ingwer-Erdnuss-Butter: Rezept
Foto: Jan-Peter Westermann

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
8
Personen
1

Stück Stück Ingwer (ca. 3 cm)

1

Knoblauchzehe

0.5

kleine rote Chilischote

150

g g zimmerwarme Butter

50

g g geröstete, gesalzene Erdnüsse

2

El El weiche Erdnussbutter, gehäuft

Meersalz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

  1. 1 Stück Ingwer (ca. 3 cm) und 1 Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. 1/2 kleine rote Chilischote entkernen und fein hacken. Von 150 g zimmerwarmer Butter 1 Tl abnehmen und in einer kleinen Pfanne erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Chili darin bei schwacher Hitze andünsten und abkühlen lassen. 50 g geröstete, gesalzene Erdnüsse nicht zu fein hacken.
  2. Die restliche Butter mit den Quirlen des Handrührers hellcremig aufschlagen. Die vorbereiteten Zutaten und 2 gehäufte El weiche Erdnussbutter unterrühren. Alles mit Meersalz, schwarzem Pfeffer aus der Mühle und Zucker abschmecken. Butter mit Hilfe von Pergamentpapier zu einer Rolle formen und im Kühlschrank fest werden lassen.