Rezept Ingwer-Garnelen mit Zitrus-Krautsalat

Rezept: Ingwer-Garnelen mit Zitrus-Krautsalat
Foto: Wolfgang Schardt
Fertig in 35 Minuten

Pro Portion

Energie: 397 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen
12

Garnelen ohne Kopf, geschält

1

rote Chilischote

40

g g Ingwerwurzel

1

Bio-Orange

1

Bio-Zitrone

7

El El Olivenöl

Salz

4

El El brauner Zucker

1

El El Sesam

1

El El Sesamöl (alternativ Walnussöl)

1

Grapefruit

200

g g frischer Rotkohl

250

g g Fenchel

1/2 Bund Koriandergrün

1/2 Mango


Zubereitung

  1. 1. Garnelen entdarmen, abwaschen. Chili entkernen, in feine Streifen schneiden. Ingwer schälen, fein würfeln. Zitrusfrüchte abwaschen und dünn, ohne weiße Haut, schälen. Die Schale in feine Streifen schneiden. 75 ml Orangensaft und 4 El Zitronensaft auspressen. Garnelen in 2 El Olivenöl andünsten, je 1 El Orangen- und Zitronenschale, Chili und die Hälfte vom Ingwer zugeben. Orangensaft zugießen, salzen, 3-4 Minuten garen.
  2. 2. Restlichen Ingwer und Olivenöl, 4 El Zitronensaft, Zucker, Sesam und -öl verrühren. Grapefruit pellen. 4 dünne Scheiben abschneiden, Rest auspressen. Rotkohl und Fenchel putzen, dünn hobeln, salzen und mit Grapefruitsaft beträufeln. Mango schälen, in 4 Scheiben schneiden. Grapefruit, Mango, Fenchel, Rotkohl und Korianderblätter anrichten, mit Vinaigrette beträufeln und die Zitrusgarnelen darauf verteilen.