Rezept Johannisbeer-Chili-Konfitüre

Rezept: Johannisbeer-Chili-Konfitüre
Foto: Anke Schütz
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Eingemachtes

Pro Portion

Energie: 16 kcal,

Zutaten

Für
4
Gläser

Für 4 Gläser à 400 ml:

1

kg kg Rote Johannisbeeren

3

Chilischoten

2

Biolimetten

500

g g Gelierzucker (2:1)

1

Bund Bund Minze


Zubereitung

  1. Die Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und mit einer Gabel von den Stielen zupfen. Chilischoten entkernen, fein hacken. Limettenschale abreiben, die Früchte halbieren und den Saft auspressen. Minze abspülen, trockenschütteln und klein schneiden.
  2. Johannisbeeren in einen Topf geben. Leicht zerdrücken. Die Chilischoten, Limettenschale und -saft sowie Gelierzucker und Minze zufügen und nach Packungsanweisung unter Rühren aufkochen.
  3. Heiße Konfitüre randvoll in vorbereitete Gläser mit Schraubverschluss füllen. Deckel sofort schließen und die Gläser auf dem Kopf abkühlen lassen.