Rezept Kalte Tomatensuppe mit Blütenknospen

Rezept: Kalte Tomatensuppe mit Blütenknospen
Foto: Jonas von der Hude

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
0
Personen
1

kg kg sehr reife Tomaten

1

Schalotte

4

El El Olivenöl

150

ml ml Gemüsebrühe

1

El El Balsamico

2

El El Sojasoße

100

g g Crème fraîche

1/2 Tl Abgeriebene Schale und 2 El Saft von 1 Biozitrone

Kräutersalz

1

Bund Bund Basilikum

Nachtkerze, Taglilie, Kapuzinerkresse, Borretsch, Basilikum, Rauke, Ysop (in Streifen)

Zubereitung

  1. Tomaten kreuzweise einritzen. Kurz mit kochendem Wasser überbrühen, bis sich die Schale etwas löst, dann unter kaltem Wasser abschrecken und Schale abziehen. Stielansätze entfernen und Tomaten vierteln.
  2. Schalotte pellen, würfeln und in 2 El Olivenöl andünsten. Tomatenviertel, Brühe, Balsamico und Sojasoße zufügen und ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen, dann mit dem Stabmixer pürieren. Die Suppe abkühlen lassen und kalt stellen.
  3. Basilikum in feine Streifen schneiden. Crème fraîche, Zitronensaft und -schale unter die Tomatensuppe mixen. Mit Kräutersalz abschmecken. Suppe mit Basilikum und Blüten in Schalen anrichten und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.