Rezept Kartoffelpüree mit Champignons

Rezept: Kartoffelpüree mit Champignons
Foto: Janne Peters
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kartoffeln, Schwein

Pro Portion

Energie: 536 kcal,

Zutaten

Für
4
Personen

kg kg mehlig kochende Kartoffeln (z. B. Reichskanzler,

Odenwälder Blaue)

Salz

Bund Bund glatte Petersilie

g g Kapern, abgetropft

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

El El Olivenöl

g g rosa Champignons

g g Serranoschinken

g g Ministrauchtomaten

El El Balsamessig

ml ml Milch

g g Mascarpone

g g Parmesan, gehobelt


Zubereitung

  1. 1. Kartoffeln schälen, in Salzwasser weich kochen. 1/2 Bund Petersilie und Knoblauch grob hacken. Mit Kapern, Salz, Pfeffer und 5 El Öl fein pürieren.
  2. 2. Restliche Petersilie grob hacken. Champignons putzen und halbieren. Schinken in kleine Stücke schneiden. Tomaten mit Balsamessig, Salz und Pfeffer bei milder Hitze etwa 8 Minuten garen, bis sie leicht aufplatzen. Schinken in einer Pfanne mit 1 El Öl auf beiden Seiten knusprig braten, herausnehmen. Übriges Öl in der Pfanne erhitzen. Pilze darin ca. 4 Minuten goldbraun braten, salzen. Tomaten, Schinken und Petersilie untermischen.
  3. 3. Milch erhitzen. Kartoffeln abgießen, durch die Kartoffelpresse in den heißen Topf pressen. Milch, Mascarpone und Salz unterrühren. Püree mit Pilz-Tomaten-Mischung, Petersilienöl und Parmesan anrichten.