Rezept Kartoffelsalat mit Huhn und Honigsenf

Rezept: Kartoffelsalat mit Huhn und Honigsenf
Foto: Studio Westermann (Nicolai Buroh)
Fertig in 40 Minuten 20 min Marinierzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 510 kcal,

Zutaten

Für
2
Personen
12

kleine fest kochende Kartoffeln

Salz

1

El El Mayonnaise

4

El El Joghurt

1

El El körniger Dijonsenf

2

El El Honig

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

1

El El Zitronensaft

1

Apfel, z.B. Cox Orange

2

Stangen Stangen Staudensellerie

150

g g Zitronenhuhn (ca. 3-4 Teile)


Zubereitung

  1. 1. Kartoffeln gut abspülen und ca. 20 Minuten in Salzwasser garen. Kartoffeln abgießen und pellen (wenn Sie mögen und die Schale sehr dünn ist, können Sie die Kartoffeln mit der Schale weiterverarbeiten). Mayonnaise, Jogurt, Senf und Honig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  2. 2. Kartoffeln quer halbieren. Apfel abspülen, trockenreiben, vierteln und das Kerngehäuse entfernen (nach Belieben schälen). Apfelspalten grob würfeln. Staudensellerie waschen, trockenreiben und in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Apfel und Sellerie in die Mayonnaise geben und alles ca. 20 Minuten durchziehen lassen.
  3. 3. Das Hühnerfleisch von Haut und Knochen befreien und in mundgerechte Stücke zerteilen, ebenfalls zu dem Salat geben. Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.