Rezept Kartoffeltortillas

Rezept: Kartoffeltortillas
Foto: Uwe Schiereck
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Partyrezepte, Kartoffeln

Zutaten

Für
6
Personen

g g festkochende Kartoffeln

g g Zwiebeln

g g durchwachsener Speck

Eier (Kl.L)

Salz

Pfeffer aus der Mühle

El El Öl

g g feste rote Tomaten

zum Garnieren grober Pfeffer, Petersilie und Tomatenachtel


Zubereitung

  1. 1.Kartoffeln schälen und in 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Speck in 1 cm große Würfel schneiden. Eier aufschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Schneebesen gut verschlagen.
  2. 2. Öl in einer backofentauglichen Pfanne erhitzen. Die Kartoffel-, Zwiebel- und Speckwürfel bei mittlerer Hitze 10 Min. garen, sie sollen keine Farbe annehmen. Tomaten in 3 cm dicke Spalten schneiden, zufügen.
  3. 3. Die Eier über die Kartoffeln gießen. Die Pfanne für 20 Minuten in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Aus dem Backofen nehmen und ausgekühlen lassen.
  4. 4. Die Tortilla mit einem Pfannenwender behutsam lösen. Auf einen großen Teller stürzen. Die Tortilla in Stücke schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit grobem Pfeffer, Tomaten und Petersilie garnieren