Rezept Käse im Mandelmantel

Rezept: Käse im Mandelmantel
Foto: Frank Stöckel
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Partyrezepte, Käse

Zutaten

Für
6
Personen
400

g g mittelalter Gouda am Stück oder spanischer Manchego

80

g g gemahlende Mandeln

80

g g Semmelbrösel

4

Eier (Kl. L)

50

g g Mehl

1

rote Paprikaschote

60

g g Zwiebeln

1

rote Chilischote

200

ml ml Geflügelfond

Salz

Pfeffer aus der Mühle

200

ml ml Öl zum Ausbacken

1

rote Pfefferschote zum Garnieren

Zubereitung

  1. Käse entrinden und in 4 cm lange und 2 cm breite Stücke schneiden. Mandeln mit Bröseln mischen. Eier in einer Schüssel verquirlen.
  2. Käsestifte nacheinander erst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und anschließend in Semmelbröseln wenden. Auf diese Weise alle Käsestücke zweimal panieren.
  3. Paprika und abgezogene Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Chilischote klein schneiden. Alle Zutaten mit Geflügelfond im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Käsestücke schwimmend darin goldgelb ausbacken. Käse auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Paprikasauce servieren. Pfefferschote in Ringe schneiden, Käse und Sauce damit garnieren.