Rezept Käsekuchen ohne Boden mit Erdbeeren und Zitronenmelisse

Käsekuchen ohne Boden mit Erdbeeren und Zitronenmelisse: Rezept
Foto: Janne Peters
Fertig in 50 Minuten inkl. Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist fettarm, Nachspeisen, Backen, Obst

Pro Portion

Energie: 386 kcal,

Zutaten

Für
4
Portionen
2

Eiweiß (Kl. L)

100

g g Zucker

400

g g Magerquark

4

Eigelb (Kl. L)

1

El El fein geriebene unbehandelte Zitronenschale

25

g g Mehl

1

El El Butter

500

g g Erdbeeren (frisch oder TK)

Puderzucker

1-2 Stiele Zitronenmelisse

Zubereitung

  1. 1. Die Eiweiße steif schlagen, Zucker zugeben und weitere 2 Minuten schlagen. Magerquark mit den Eigelben, Zitronenschale und Mehl glatt rühren. Die steif geschlagene Eiweißmasse vorsichtig unterheben.
  2. 2. Eine kleine Springform (18 cm Ø) mit der Butter fetten. Teig in die Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 150 Grad (Umluft bei 140 Grad) auf der untersten Schiene etwa 40 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Erdbeeren abspülen und trockentupfen. Auf dem Kuchen verteilen. Mit Puderzucker und Zitronenmelisse anrichten.