Rezept Käse-Schinken-Omelett

Rezept: Käse-Schinken-Omelett
Foto: Constantin Eulenburg
Fertig in 12 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist schnell, Eierspeisen

Zutaten

Für
1
Personen
2

Eier

1

El El Milch

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Muskat

3

El El gehackte Kräuter, z. B. Petersilie und Schnittlauch

je 1 El geriebener und gehobelter Parmesan

2

El El Öl

1

Scheibe gekochter Schinken, fein gewürfelt

2

Kirschtomaten, geviertelt

Zubereitung

  1. Die Eier, Milch, etwas Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. 2 El Kräuter und geriebenen Käse unterziehen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eimasse hineingeben und bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten stocken lassen. Das Omelett soll von der Unterseite goldbraun, oben noch weich, jedoch nicht flüssig sein.
  2. Nach 3 Minuten Backzeit mit den Schinkenwürfeln bestreuen. Omelett halb übergeklappt auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen. Mit restlichen Kräutern, gehobeltem Parmesan und den geviertelten Kirschtomaten garniert servieren.