Rezept Kokos-Limetten-Berge

Rezept: Kokos-Limetten-Berge
Foto: Thorsten Suedfels
Fertig in 40 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 126 kcal,

Zutaten

Für
20
Stück
2

Biolimetten

2

Eiweiß (Kl. M)

Salz

80

g g Zucker

200

g g Kokosraspel

3

El El schwarzer Sesam

ca. 20 Backoblaten

150

g g Puderzucker

Zubereitung

  1. Schale von 1 Limette fein abreiben und den Saft auspressen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis ein fester Eischnee entstanden ist.
  2. Kokosraspel und Sesam mit einem Teigspatel unter den Eischnee heben, Limettensaft und -schale unterrühren. Backpapier auf ein Blech legen und mit Wasser anfeuchten. Ofen auf 160 Grad (Umluft nicht geeignet) vorheizen. Kokosteig in ein kalt ausgespültes, kegelförmiges Schnapsglas füllen und festdrücken. Jeweils mit 1 Oblate abdecken und auf das Blech stürzen.
  3. Kokosberge auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen, bis sie leicht zu bräunen beginnen. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Papier auf einen umgedrehten Backofenrost ziehen und abkühlen lassen.
  4. Schale der zweiten Limette mit dem Zestenreißer in feinen Streifen abschälen, Saft auspressen. Puderzucker und Limettensaft zu cremigem Guss verrühren. Mit einem Teelöffel auf den Kokosbergen verteilen und mit Limettenzesten garnieren. In einer gut schließenden Metalldose aufbewahren!