Rezept Möhren-Risotto mit Fischfilet

Möhren-Risotto mit Fischfilet
Foto: Wolfgang Schardt
Dieses Möhren-Risotto mit Fischfilet ist blitzschnell zubereitet und dazu noch super lecker. Das nötige Extra verleiht ein Schuss frischer Zitrone. Dieses Risotto ist wunderbar cremig und leicht.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Hauptspeise, Fisch - Meeresfrüchte

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Döschen Döschen Safranfäden (0,1 g)

1

Schalotte

1

Knoblauchzehe

0.5

Biozitrone

150

g g Möhren

3

El El Butter

150

g g Risottoreis

75

ml ml trockener Weißwein

500

ml ml Gemüsefond (ca.)

1

Lorbeerblatt

1

Handvoll Handvoll gemischte Kräuter (z.B. glatte Petersilie und Estragon))

2

feste Fischfilets á ca. 150 g (mit Haut, z. B. Dorade)

1/2 El Mehl

1

El El Olivenöl

Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Für das Risotto den Safran in einer Schale mit 2 El heißem Wasser übergießen und 5 Minuten einweichen lassen. Schalotte und Knoblauch pellen, beides fein würfeln. Die Schale der Zitrone fein abreiben, den Saft auspressen. Möhren putzen, schälen und grob raspeln.
  2. In einem Topf 1 El Butter erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Reis zugeben und unter Rühren kurz mit andünsten. Mit Wein ablöschen und kurz einkochen lassen. Safranfäden und -wasser zugeben, dann etwa 1 Kelle Fond, Möhrenraspel und das Lorbeerblatt dazugeben. Das Risotto 18–20 Minuten unter häufigem Rühren leise köcheln lassen, dabei immer wieder etwas Gemüsefond dazugießen, wenn die Flüssigkeit verkocht ist.
  3. Inzwischen die Kräuterblättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Fischfilets kalt abspülen, trocken tupfen und beidseitig dünn mit Mehl bestäuben. Öl und 1 El Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fischfilets darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze je 3–4 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. 1 Tl Zitronenschale und 1–2 El -saft unter das Risotto rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die übrige Butter unterrühren, bis das Risotto schön cremig ist. Das Risotto auf Teller verteilen, die Fischfilets darauf anrichten und mit den Kräutern bestreut servieren.
Tipp