Schnelle Müsli-Stangen

Müsli-Stangen
Foto: Kölln
Diese Müsli-Stangen werden mit Hafer-Müsli gebacken. Jetzt nur noch Butter, Mehl, Hefe und Eier dazu geben und schon ist das Frühstück für den Morgen gerettet.
Fertig in 30 Minuten plus 25 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
10
Stück
150

ml ml Milch

100

g g Butter

320

g g Mehl

1

Packung Packung Trockenhefe

240

g g Knuspermüsli (z.B. Kölln Früchte Hafer-Müsli)

1

Tl Tl Salz

2

El El Zucker

1

Ei

Außerdem:

1

Eigelb

1

El El Milch

50

g g Knuspermüsli (z.B. Kölln Früchte Hafer-Müsli)

50

g g kernige Haferflocken (z.B. Echte Kölln Kernige)

Zubereitung

  1. Milch in einem Topf erwärmen und Butter darin zerlassen. Mehl mit Trockenhefe mischen, die übrigen Zutaten sowie die warme Milch hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 50 Minuten gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat. Teig erneut durchkneten und 10 Müsli-Stangen ausformen.
  2. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 190°C/ Umluft: 170°C).
  3. Die Müsli-Stangen mit der mit dem Eigelb verquirlten Milch bestreichen, in einer Mischung aus Müsli und Flocken wälzen und leicht andrücken. Anschließend auf einem mit Backpapier belegten Blech erneut ca. 25 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen und dann backen.

Tipp: Noch mehr leckere Rezepte fürs Frühstück finden Sie hier: