Keramik: Geschirr "Omaggio" von Kähler

Der Zebra-Look auf Tellern, Schalen, Kännchen und Aufbewahrungsdosen sieht zeitlos und modern aus. Das Geschirr mit den schwarzen Streifen auf weißem Grund gibt es in unterschiedlichen Ausführungen.

  • Preis: Teller ab ca. 27 Euro
  • Zum Beispiel beziehbar über: www.connox.de

 

Keramik: Geschirr "Fleurs des Alpes" von Rosenthal

Filigrane Alpenblüher zieren die hochwertigen Porzellanteller und -Tassen der neuen Geschirrserie "Fleurs des Alpes" von Rosenthal. Einzeln oder im Set erhältlich, sorgen diese dekorativen Teller für einen frischen Look auf dem Tisch.

  • Preis: 6-teiliges Set ab ca. 90 Euro
  • Zum Beispiel beziehbar über: www.rosenthal.de

 

Keramik: Geschirr "Inwhite" von Rörstrand

Perfekte skandinavische Schlichtheit: Die Teller, Schalen und Tassen der Keramik-Serie "Inwhite" von Rörstrand überzeugen uns durch ihre wunderbare Einfachheit, ohne auch nur einen Funken langweilig zu wirken.

 

Keramik: Geschirr "Nordic Sand" von Broste Copenhagen

Die Teller der Serie "Nordi Sand" sind inspiriert von den Stränden und Dünenlandschaften Dänemarks. Der sandfarbene Handmade-Look verleiht den Tellern und Tassen einen besonders einzigartigen Charakter.

 

Keramik: Geschirr "Taika" von Iittala

Die Motive auf den Tellern und Schalen der Geschirr-Serie "Taika" von Iittala wollen mit ihren Motiven die Phantasie anregen. Liebevolle Details aus einer märchenhaften Flora und Fauna sorgen auf Anhieb für ausgelassene Heiterkeit am Tisch.

 

Keramik: Geschirr "Mesh" von Rosenthal

Beim genauen Hinsehen fällt auf, dass dieses besondere Porzellan von Rosenthal mit einem filigranen Gitterrelief versehen ist – so entstehen tolle visuelle Eindrücke auf dem Tisch, die sich manch einem Betrachter nur bei genauem Hinsehen erschließen.

 

Keramik: Geschirr "Spring" von Bloomingville

Die mintgrünen Teller aus Steingut überraschen mit einem edel anmutenden Goldrand und lassen sich wunderbar mit schlicht-weißem Geschirr und goldfarbenem Besteck kombinieren.

 

Keramik: Geschirr "Teema" von Iittala

Die Geschirrserie "Teema" von Iittala zählt inzwischen zu den Designklassikern des 21. Jahrhunderts. Die puristische Serie überzeugt mit ihrer klaren, zeitlosen Formsprache und ist in verschiedenen Farben erhältlich.

  • Preis: Teller ab ca. 11 Euro
  • Zum Beispiel beziehbar über: www.connox.de

 

Keramik: Geschirr "Blue Elements" von Royal Copenhagen

Das Design dieser Geschirrserie ist eine Kombination verschiedener Elemente anderer Geschirrserien des Hauses Royal Copenhagen. Zitiert werden die markante Riffelung des "Blue Fluted Plain"-Geschirrs, die Randverzierung des "Half Lace"-Geschirrs und die gezackte Kontur des "Flora Danica"-Geschirrs.

Preis: Teller ab ca. 67 Euro
Zum Beispiel beziehbar über: www.found4you.de

Keramik: Geschirr "Hammershøi" von Kähler

Als Stilelement dieser Teller und Becher aus Kählers Hammershøi-Kollektion, fallen sofort dezente Rillen am Tellerrand auf. Sehr schick: Bei den Gewürzmühlen werden Keramik mit Holz kombiniert.

 

Keramik: Geschirr "Copenhagen" von Broste Copenhagen

Die weiße Glasur wird von zarten Streifen in Szene gesetzt, die von den engen Gassen und der Eleganz Kopenhagens inspiriert sind.

 

Keramik: Geschirr "Nordic Kitchen" von Eva Solo

Der rustikale Look des dezent gestalteten, schwarzen Steinzeugs will den entspannten, skandinavischen Lebensstil widerspiegeln.

  • Preis: 4 Teller ab ca. 50 Euro
  • Zum Beispiel beziehbar über: www.evasolo.com

 

Keramik: Geschirr "Moon" von Rosenthal

Die Porzellankollektion "Moon" des britischen Designers Jasper Morrison zeichnet sich durch eine bewusst schlichte Gestaltung und eine weiche, klare Formensprache aus. "Moon" gibt es als Teeservice, Kaffeeservice und Tafelservice mit zahlreichen Accessoires.

 

Keramik: Geschirr "Nordic Sea" von Broste Copenhagen

Das meeresfarbene Pendant zur Geschirrserie "Nordic Sand". Inspiriert von den verschiedenen Blau- und Grüntönen des Meeres, bringt diese Geschirrserie jede Menge skandinavischen Schick auf den Tisch.

 

Keramik: Geschirr "Siirtolapuutarha" von Marimekko

Siirtolapuutarha bedeutet auf Deutsch "Schrebergarten", von dessen Idylle die Musterungen inspiriert sind. Die einzelnen Teile dieser Porzellanserie von Marimekko kommen jeweils mit individuellen Motiven, die sich beim Kombinieren untereinander besonders prächtig entfalten.

 

Keramik: Geschirr "Tuokio" von Arabia

Die Teller dieser Geschirrserie gehen auf einen Entwurf des finnischen Designers Heikki Orvola aus dem Jahr 1996 zurück – bis heute ist die Serie "Tuokio" ein Blickfang auf dem Tisch.

 

Keramik: Geschirr "Swedish Grace" von Rörstrand

Die Keramikserie "Swedish Grace" ist ein echter Klassiker der Marke Rörstrand. Designerin Louise Adelborg hat mit ihrer Liebe zur Natur die Weizenähre als Dekoration gewählt, die sämtliche Teile der "Swedish Grace"-Kollektion ziert. Erhältlich ist das Porzellan in sieben verschiedenen Farben - hier abgebildet im neuen Farbton Mitternachtsblau.

 

Keramik: Geschirr "Sarjaton" von Iittala

Die Serie "Sarjaton" besteht aus 26 Einzelteilen, bei der sowohl im Design als auch beim Einsatz der Materialien die Haptik eine besondere Rolle spielt. Die einzelnen Elemente bestehen aus Glas, Keramik, Eschenholz und Textilien, die beliebig miteinander und auch mit anderen Produkten kombiniert werden können.

  • Preis: Teller ab ca. 17 Euro
  • Zum Beispiel beziehbar über: www.connox.de

 

Keramik: Geschirr "Sundborn" von Rörstrand

"Sundborn" von Rörstrand ist eines der beliebtesten Geschirre in Schweden. Die Serie wurde von Designerin Pia Rönndahl entworfen und nach dem Zuhause des bekannten schwedischen Künstlers Carl Larsson benannt.

 

Keramik: Geschirr "Yule" von Rosenthal

Mit diesem Geschirr wird es weihnachtlich-festlich auf dem Tisch: Das neue Geschirr "Yule" von Rosenthal weckt erinnerungen an einen verschneiten Tannenwald in der Vorweihnachtszeit.

 

Vegetarische Rezepte
Frische Ideen für mein Zuhause
Holen Sie sich die schönsten Ideen direkt nach Hause!